Fahrradsattelmessung

Kennen Sie die Druckbelastung, die beim Fahrradfahren auf dem Sattel auftritt? Aufgrund der individuellen Anatomie jedes Menschen ist es wichtig, die korrekten Proportionen und Eigenschaften des Fahrradsattels zu ermitteln.

Die flexible Druckmessmatte in Verbindung mit der Funk-Datenübertragung zur medilogic®Software zeigt Ihnen die exakte Druckverteilung in der Bewegungssituation – ob beim Rennrad oder Mountainbike.
Es wird sichtbar, in welcher Bewegungsphase und an welchen Stellen der Sattel unerwünschte Druckspitzen am Gesäß des Radfahrers verursacht.

medilogic Fahrradsattelmatte

Dynamische Druckmessung beim aktiven Sitzen

  • Belastungsanalyse während des Fahrradfahrens
  • Erfassung und Dokumentation der Druckverteilung
  • Vergleich zweier Messungen
  • Anpassung des Sattels und der Sitzposition
  • intuitiv und praxistauglich
  • Funkdatenübertragung
  • mobil einsetzbar
  • CE-zertifiziertes Medizinprodukt Klasse I m

Intuitive Software

  • ergonomisches Design
  • Livebild während der Messung
  • Speichern mit integrierter Kundendatenbank
  • Maximal-Druckverteilung
  • Durchschnitts-Druckverteilung
  • 2D / 3D Darstellung
  • Abspielen der Messung in Echtzeit oder Slowmotion
  • Ausdruck mit eigenem Logo

Funktionales Messmittel auf höchstem technischem Niveau

Fahrradsitzdruckmessung

Die objektivierte Satteldruckmessung dient der Kontrolle der anatomischen Stützfunktion.
Damit bietet das medilogic®Messsystem Fahrradspezialisten die Möglichkeit, einen Sattel individuell den Bedürfnissen anzupassen.

Ebenso kann der Fachhändler die korrekte Auswahl eines Sattelmodells absichern und hat mit medilogic® eine effektive Verkaufshilfe beim Thema Fahrradsattel.

Software medilogic Fahrradsitzdruckmessung

Die Steuerung und Auswertung der medilogic®Fahrradsattelmessung erfolgt in der bewährten Software von medilogic. Die Datenerfassung wird mittels Funkübertragung durchgeführt.

Der perfekte Sattel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvb1czRVhtdFdrNjg/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

In diesem veranschaulichenden und detailierten Video der Firma SQLab wird die Sitzposition und die verschiedenen Einflußfaktoren erklärt und mit Hilfe des medilogic Satteldruckmesssystems hervor gehoben und dargestellt.

(Änderungen vorbehalten)

  • Messmatte: Flexible Messmatte in Sattelform mit 240 bis 480 SSR- Sensoren
  • Stromversorgung: 9 V Blockbatterie
  • Messbereich: 0,6 bis 64 N/cm²
  • Abtastfrequenz: 60 Hz
  • x86 compatibler Prozessor, mind. 2 GB RAM
  • 1 freier USB-Anschluss
  • Windows® XP/ Vista / 7 / 8 / 10
  • Kostenfreie Hotlineunterstützung
  • Kostenfreie Fernwartung per Teamviewer

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück