Projektion

Zeigen Sie das Unsichtbare!

Beeindrucken Sie Ihre Kunden mit der computergenauen Abbildung der Druckverteilung auf Ihrem individuellen Fußbett.
Die bewährte medilogic® Fußdruckmessung gewinnt durch die Projektion der Druckverteilung auf die Einlage eine wichtige Dimension hinzu.

Sie vereinfachen Ihren Fertigungsprozess durch die originalgetreue, direkte Abbildung der Druckspitzen als Farbgrafik auf dem Werkstück. Statt des herkömmlichen Papierausdruckes „zaubern“ Sie die medilogic®Druckmessung direkt auf Ihre Werkbank.

Durch einen lichtstarken Projektor kann die Farbgrafik selbst auf dunklen Oberflächen dargestellt werden. Mit der erstmals möglichen, maßstabsgerechten Darstellung von statischer und dynamischer Druckverteilung auf der zukünftigen Einlage, gewinnen Sie Einblicke in die Wirkung Ihres Produktes auf den Fuß.
Darüber hinaus geben wir Ihnen ein Instrument an die Hand, mit dem Sie Ihren Kunden die Qualität Ihrer Arbeit eindrücklich vor Augen führen können. Demonstrieren Sie die Korrektur von Fehlbelastungen durch die anschauliche Projektion auf die Einlage des Kunden, um damit die Akzeptanz und Motivation für eine dauerhafte Anwendung zu sichern.

Mit der Projektion der Druckverteilung auf die Einlage stehen zwei Nutzeffekte im Fokus des Anwenders. Mit der Projektion der Druckverteilung auf die Einlagen wird die eigene Arbeit transparenter. Für das Fußproblem des Patienten entsteht vor seinen Augen eine verständliche Lösung. Damit lässt sich aktive Marketingarbeit für die eigenen Leistungen treiben.In der Werkstatt stellt die Projektion der Druckverteilung ein nützliches Werkzeug für die exakte Fertigung und Überprüfung der späteren Funktion der Einlage am Fuß dar. Somit ist die Projektion auch gut als Mittel für das hausinterne Qualitätsmanagement einsetzbar.

medilogic Druckmessplatte Pro (USB)

Fertigungsunterstützung in der Werkstatt

  • Originalgetreue, direkte Abbildung auf dem Werkstück
  • Statische und dynamische Druckverteilung sowie Fußscan
  • Exakte Fertigung und Überprüfung der Einlagenfunktion
  • EInfache Funktionskontrolle
  • Papierloses Arbeiten

Aktives Marketing

  • Blickfang im Verkaufsraum weckt Interesse für Ihre Analysesysteme
  • Demonstration von Fehlbelastungen und deren Korrektur
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit

Die Druckverteilung im Fokus

medilogic Projektion

Im Licht des Projektors erscheinen Druckspitzen und die Wirkung von Polstern oder Pelotten greifbar vor Ihren Augen. Die Möglichkeit der Differenzdarstellung zwischen Messung und Vergleichsmessung betont durch die Darstellung abgesenkter und erhöhter Druckbereiche die Wirkung von Einlagen oder unterschiedlichen Schuhen.

Die im Schuh sonst unsichtbaren Druckveränderungen können mittels medilogic®Projektion ans Licht gebracht werden. Demonstrieren Sie Ihrem Kunden an der speziell gefertigten Einlage den Unterschied in der Druckverteilung.

Projektion auf Werkstück

Die Druckmessplatte Pro Funk in der Anwendung

In diesem kurzen Video wird die Durchführung in ihrer Einfachheit schön dargestellt.

(Änderungen vorbehalten)

Projektor:

  • Auflösung: 1024×768 Bildpunkte
  • Lichtstärke: 1.300 ANSI Lumen
  • NEC-kompatibel

Stativ

  • Standfläche: BxT :   80 cm x 85 cm
  • Höhe: ca. 250 cm

Softwareanforderungen:

Fußdruckmesssystem medilogic Sohle / Platte / Scan ab Version 4.4

Patentiertes Verfahren DE 10 2004 046 3 29

  • x86 compatibler Prozessor, mind. 2 GB RAM
  • 1 freier VGA-Anschluss
  • 1 freier USB-Anschluss
  • Windows® XP/ Vista / 7 / 8 / 10
  • Kostenfreie Hotlineunterstützung
  • Kostenfreie Fernwartung per Teamviewer